Blog-Kategorien

Tags

The Natural Grip Chalk Handgelenkbandagen FAUSTCATHER ATHLETES COFFE CrossFit Competition German Throwdown 2018 Grundausstattung CrossFit Athlet FAUSTCATCHER Cold Brew Nitro von FAUSTCATCHER

Behind the Product - Die Geschichte hinter "The Natural Grip"

0 Kommentare
Artikelbewertung 0

In unserer Blog Serie “Behind the Product” blicken wir hinter die Kulissen und zeigen euch wie die von uns angebotenen Produkte entstehen und welche Geschichte sich eigentlich dahinter verbirgt.

The Natural Grip war lange eine geheimtipp unter CrossFittern und Gewichthebern. Viele die es ausprobiert haben waren begeistert von dem Schutz, dass dieses Produkt bietet und gleichzeitig von der völligen flexibilität der Hände und Finger. Anders als bei Handschuhen wurde “der Griff” nicht künstlich, sonder blieb völlig natürlich. Auch ist das extreme Schwitzen der Handflächen weggefallen, da die Bänder aus 100 prozentiger Baumwolle einfach nur leicht aufliegen und anders als bei Handschuhen die Handflächen nicht vollständig umschließen. Die Haut auf den Handflächen wurde also nicht nass wie in Handschuhen und konnte perfekt Ablüften.

Doch reichen diese positiven Eigenschaften aus um weltbekannt zu werden und den Weltmarkt zu erobern? Nein! Das dachte sich auch Ashley Drake, die erfinderin der Natural Grips, Aktiv-Dienstkapitän bei den US Armee-Korps, Ehefrau und Mutter. “Ich muss das Ding groß machen” sagte sie und ging in den “Shark Tank”. Shark Tank ist sozusagen die amerikanisch Version von “Die höhle der Löwen” oder eben andersherum.


Was in der Sendung in acht Minuten gezeigt wurde, dauert eigentlich über ein und halb Stunden. Knallharte Befragungen führten dazu, dass gleich zwei “Sharks” an der Idee “ The Natural Grip” interessiert waren. Robert Herjavec und Daymond John wetteiferten um das Geschäft. Drake ging mit Herjavec. Herjavec bot 125.000 US Dollar und sicherte sich gleichzeitig 25% der Firmenanteile.



Ashley Drake ist nur durch einen Zufall Unternehmerin geworden. Im Mai 2013, in der Nacht bevor sie an einem lokalen Fitness-Wettbewerb teilnehmen wollte, sagte Ashley ihrem Mann Justin, dass die harten Wettbewerbe und die hohen Gewichte ihre Hände regelrecht zerreißen. Am Küchentisch und über Nacht entstand ein erster Prototyp der Natural Grips. Als immer mehr Freunde nach den Natural Grips fragen und wissen wollten wo man diesen Handflächenschutz kaufen kann, beschloß Ashley daraus ein Unternehmen zu machen.

Heute is “The Natural Grip” einer der beliebtesten produkte bei CrossFittern und Gewichthebern und auch in Deutschland erfreuen sich immer mehr Athleten über diesen flexiblen und einfachen Händeschutz.
Kommentare
Einen Kommentar hinterlassen
Kommentar hinzugefügt
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte kontaktieren Sie uns!
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar einzugeben!